Zu Produktinformationen springen
1 von 2

FOR LONG LIFE

GARLIMAXX – Ihr Premium-Knoblauchpräparat für die tägliche Stärkung der Immunität und des allgemeinen Wohlbefindens, 60 Kapseln

GARLIMAXX – Ihr Premium-Knoblauchpräparat für die tägliche Stärkung der Immunität und des allgemeinen Wohlbefindens, 60 Kapseln

Normaler Preis $30.86 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $30.86 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet

Sparen Sie 10 % auf jeden weiteren Artikel! Der Rabatt wird in Ihrem Warenkorb angezeigt!

GARLIMAXX
täglich eine ganze Knoblauchzehe

Frischer Knoblauch enthält eine Aminosäure namens Alliin. Wenn die Gewürznelke zerdrückt oder gehackt wird, wird ein Enzym, Alliinase, freigesetzt. Alliin und Alliinase interagieren und bilden schwefelhaltiges Allicin,

Nicht nur Allicin, wie die Menschen fälschlicherweise glauben, sondern auch Ajoen und Thiosulfinate sind sehr wichtige bioaktive Verbindungen im Knoblauch, die eine Reihe potenzieller gesundheitlicher Vorteile und antioxidativer Wirkungen auf den menschlichen Körper und seinen Stoffwechsel haben. Knoblauch wird in der Volksmedizin traditionell als antibiotischer Wirkstoff zur Bekämpfung von Husten, Erkältungen und Schleimhautentzündungen eingesetzt.

Dank modernster Technologie bringt GARLIMAXX extrahierte ganze Knoblauchzehen in einer Tagesdosis für Ihre Gesundheit.

Hier sind einige der potenziellen gesundheitlichen Vorteile von Allicin, Ajoen und Thiosulfinaten, bei denen es sich um bioaktive Verbindungen handelt, die in Knoblauch vorkommen:

Allicin:
– Entzündungshemmende Wirkung: Es wurde festgestellt, dass Allicin eine entzündungshemmende Wirkung besitzt, möglicherweise aufgrund seiner Fähigkeit, die Produktion entzündungsfördernder Zytokine und Chemokine zu hemmen.
– Antioxidative Eigenschaften: Allicin hat nachweislich antioxidative Eigenschaften, die zum Schutz vor oxidativen Schäden beitragen und das Risiko chronischer Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Alzheimer senken können.
– Vorteile für das Herz-Kreislauf-System: Allicin hilft nachweislich dabei, den Blutdruck zu senken, das Risiko von Blutgerinnseln zu verringern und die allgemeine Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern.

Ajoene:
– Thrombozytenaggregationshemmende Wirkung: Es wurde festgestellt, dass Ajoene eine thrombozytenaggregationshemmende Wirkung hat, die dazu beitragen kann, die Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen zu verringern.
¬¬¬- Antimikrobielle Wirkung: Ajoene hat nachweislich starke antimikrobielle Wirkung gegen eine Vielzahl von Bakterien, Viren und Pilzen.
– Antikrebswirkung: Einige Studien deuten darauf hin, dass Ajoen eine krebshemmende Wirkung haben könnte, insbesondere gegen bestimmte Krebsarten wie Leukämie und Prostatakrebs, aber in diesem Bereich sind weitere Untersuchungen erforderlich.

Thiosulfinate:
– Antimikrobielle Wirkung: Thiosulfinate wie Allicin haben starke antimikrobielle Wirkung gegen eine Vielzahl von Bakterien, Viren und Pilzen.
– Antikrebswirkung: Einige Studien deuten darauf hin, dass Thiosulfinate eine krebshemmende Wirkung haben könnten, insbesondere gegen bestimmte Krebsarten wie Darmkrebs, aber in diesem Bereich sind weitere Untersuchungen erforderlich.
– Leberschutz: Thiosulfinate haben nachweislich eine schützende Wirkung gegen Leberschäden durch Toxine.


Verweise:
1. Bayan, L., Koulivand, PH, & Gorji, A. (2014). Knoblauch: eine Übersicht über mögliche therapeutische Wirkungen. Avicenna Journal of Phytomedicine, 4(1), 1–14.
2. Rahman, K. (2007). Knoblauch und Herz-Kreislauf-Erkrankungen: eine kritische Rezension. The Journal of Nutrition, 137(11), 2503S–2509S.
3. Ried, K., Frank, OR, & Stocks, NP (2013). Gealterter Knoblauchextrakt senkt den Blutdruck bei Patienten mit behandelter, aber unkontrollierter Hypertonie: eine randomisierte kontrollierte Studie. Maturitas, 76(3), 217-223.
4. Sobhani, Z., et al. (2021). Thrombozytenaggregationshemmende Wirkung von Knoblauch (Allium sativum L.): Eine systematische Überprüfung und Metaanalyse randomisierter kontrollierter Studien. Phytotherapy Research, 35(1), 97-112.
5. Ankri, S. & Mirelman, D. (1999). Antimikrobielle Eigenschaften von Allicin aus Knoblauch. Mikroben und Infektion, 1(2), 125–129.
6. Petiwala, SM, et al. (2012). Ajoen-Analoga als neuartige Antileukämika: Entdeckung, Optimierung und Charakterisierung ihrer biologischen Aktivität. Zeitschrift für medizinische Chemie, 55(4), 1698-
7. Nantz, MP, et al. (2012). Die Ergänzung mit gealtertem Knoblauchextrakt verbessert sowohl die NK- als auch die γδ-T-Zellfunktion und verringert die Schwere von Erkältungs- und Grippesymptomen: eine randomisierte, doppelblinde, placebokontrollierte Ernährungsintervention. Klinische Ernährung, 31(3), 337–344.



GarliMaxx bietet möglicherweise mehrere potenzielle gesundheitliche Vorteile, darunter:

Entzündungshemmende Wirkung: GarliMaxx enthält Wirkstoffe wie Allicin und Diallyldisulfid, die dazu beitragen können, Entzündungen im Körper zu reduzieren, indem sie die Produktion entzündungsfördernder Zytokine und Chemokine hemmen.

Antioxidative Eigenschaften: GarliMaxx ist reich an Antioxidantien, die vor oxidativen Schäden schützen und möglicherweise das Risiko chronischer Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Alzheimer senken können.

Herz-Kreislauf-Vorteile: GarliMaxx verbessert nachweislich den Cholesterinspiegel, indem es das LDL-Cholesterin senkt und das HDL-Cholesterin erhöht. Es kann auch dazu beitragen, den Blutdruck zu senken, das Risiko von Blutgerinnseln zu senken und die allgemeine Herz-Kreislauf-Gesundheit zu verbessern.

Unterstützung des Immunsystems: Der hohe Gehalt an Schwefelverbindungen von GarliMaxx kann dazu beitragen, die Aktivität von Immunzellen zu stimulieren und die Immunfunktion zu verbessern, was ihm immunstärkende Eigenschaften verleiht.

Antimikrobielle Wirkung: Die Wirkstoffe von GarliMaxx, wie Allicin, Ajoen und Thiosulfinate, verfügen über starke antimikrobielle Eigenschaften, die bei der Bekämpfung von bakteriellen, viralen und Pilzinfektionen helfen können.

Das Krebsrisiko: Laut einigen Studien kann GarliMaxx möglicherweise das Krebsrisiko senken, die Knochengesundheit verbessern und die kognitiven Funktionen verbessern. Zur Bestätigung dieser Ergebnisse sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich.
Portionsgröße: Eine Kapsel morgens und eine Kapsel mittags auf nüchternen Magen. Kinder im Alter von 3 bis 15 Jahren nehmen die halbe Portionsgröße.


Menge pro Portion % Tageswert
Knoblauchextrakt (Allium sativum)
standardisiert auf 5 % Allicin 400 mg
Ajoene 5 mg
Thiosulfinate 10 mg
Flavonoide 3 mg
Phenolsäuren 15 mg
Andere sekundäre Pflanzenstoffe, Fruktane, Präbiotika 57 mg
Vollständige Details anzeigen